Blacksocks

BLACKSOCKS: Neue Farbige Männer Unterwelt

1999 startete man mit BLACKSOCKS und der Name war Programm: Das Sortiment besteht aus je einer schwarzen Wadensocke und einem Kniestrumpf. 85% aller verkauften Herrensocken waren schwarz und gehörten zur Business-Uniform. BLACKSOCKS lancieren Herrenunterwäsche - in Schwarz.  

Die Welt hat sich gedreht und so auch die Business-Uniform. Zuerst begannen Krawatten auszusterben. Mit deren Wegfall fehlte auch ein Farbklecks in der Garderobe. Die Socke beginnt die Lücke zu springen: Zuerst knallfarbige Uni-Socken, dann auch bunt gemusterte und mehrfarbig mit auffälligen Mustern.  

Nach der Krawatte ging es der Anzugshose an den Kragen. Sie verschwand und der Casual-Look breitete sich aus. Im Sommer ist es je nach Branche auch üblich in Shorts und Turnschuhen im Büro zu erscheinen. Die unsichtbaren Sneaker-Socken werden populär. Der Mann wird mutiger und trägt farbiger; auch Unterwäsche.  
Der Name ist nicht mehr Programm: viele Farben und auch knallbunte Socken und Unterhosen warten auf Sie. 

Code: Color21 
Websiteblacksocks.com/Color21  

Bedingungen
Gültig bis 31.05.2021, bei Bezahlung mit der SIMPLYCARD.